Antrag zur Umbenennung des Arbeitskreises "Weihnachtsmarkt" in "Märkte"

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Mues,

die Fraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP beantragen:

Der Rat beschließt:

  1. Der Arbeitskreis „Weihnachtsmarkt“ befasst sich künftig zusätzlich mit der Situation der Wochenmärkte in Siegen und erarbeitet bei Änderungsbedarfen Beschlussempfehlun-gen für die politischen Gremien der Stadt Siegen.

  2. Der Arbeitskreis „Weihnachtsmarkt“ wird deshalb umbenannt in Arbeitskreis „Märkte“.

Begründung: 
Die Situation der Siegener Wochenmärkte ist immer mal wieder in der Diskussion. Um hier eine dauerhafte Begleitung der vorhandenen Marktstruktur und die Entwicklung von Ideen zur Verbesserung der Märkte ein Beratungsforum zu geben, möchten wir den bestehenden    Arbeitskreis mit dieser Aufgabe betrauen. 

Durch die gute Zusammenarbeit mit allen Fraktionen im Arbeitskreis „Weihnachtsmarkt“ und den durchweg positiven Ergebnissen, sind wir zu der Überzeugung gelangt, dass dieses Gre-mium auch bei der Verbesserung der Wochenmärkte in Siegen wichtige Impulse geben kann.

Mit freundlichen Grüßen

Rüdiger Heupel, CDU-Fraktionsvorsitzender
Michael Groß, Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen
Klaus Volker Walter, FDP-Fraktionsvorsitzender