Antrag zur nächsten Sitzung des Bezirksausschusses VI – Eiserfeld - Geschwindigkeitsüberwachung

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Mues, 

die Fraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP beantragen: 

Der Bezirksausschuss Siegen Süd beschließt, die Verwaltung mit der gezielten Geschwindigkeitsüberwachung auf dem neuen Teilstück der HTS zwischen neuem HTS-Tunnel und Kreisel Niederschelderhütte zu beauftragen. 

Begründung: 

Seit der Eröffnung des neuen Teilstücks der HTS im Dezember 2016 kommt es immer wieder zu Geschwindigkeitsverstößen, einhergehend mit Lärmbelästigungen der Anwoh-ner, insbesondere in den Abendstunden und an Wochenenden. Die Verwaltung wird be-auftragt, diesen Bereich in eigener Zuständigkeit oder in Absprache mit der Polizei zu überwachen und das Aufstellen einer stationären Geschwindigkeitsüberwachung zu prüfen. 

 

Achim Bohn, CDU-Fraktion
Andreas Friedrich, Fraktion B. 90/Die Grünen
Ludwig Latsch FDP-Fraktion